top of page
  • AutorenbildKindergarten Kammerforst

Familienwandertag am 04.05.2024

Auch in diesem Jahr, hieß es „Auf geht´s zum Familienwandern“. Treffpunkt war die Wendeschleife in Mühlhausen und das Ziel, die „Mammutbäume“ im Stadtwald.

Mit viel Motivation, guter Laune und einer Eierschachtel im Gepäck, war die Spannung schon ganz groß. „Wieso eine Eierschachtel?“ Zur Begrüßung sangen alle traditionell das Lied „Waldbodenfüße“. Und dann wurde das Rätsel aufgelöst. Alle Familien bekamen einen märchenhaften Aufgabenzettel. Alle sollten eine Frage zu einem Märchen beantworten und eine bestimmte Sache in die Eierschachtel legen. Die Kinder starteten eifrig die Wanderung, alle halfen gemeinsam beim Rätseln. Schnell waren die Aufgaben gelöst und alle Eierschachteln voll. Nach einer Weile erreichten wir die „Mammutbäume“. Staunend blieben die Kinder stehen und fanden es faszinierend, dass die Bäume sooo groß waren. Wie es sich zu einer Wanderung gehört, durfte auch ein Picknick nicht fehlen. Gestärkt ging es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort warteten zwei Kolleginnen mit einer Überraschung. Die Kinder präsentierten ihre vollen Eierschachteln und erhielten eine Kleinigkeit aus der Schatzkiste. Nach der Wanderung war noch wer möchte eingeladen, mit ins Bratwurstmuseum zu gehen.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page